Versteigerung am 8. November 2014 auf der »denkmal« Leipzig

Es sind keine Gebote mehr möglich, da dies eine Versteigerung zur Messe in Leipzig war.

Nr. 21
Gründerzeit-Spiegeltür

Shabby-Chic Gründerzeit-Spiegeltür. Die schmale Weichholztür wurde schon zu Bauzeiten mit einem Spiegel versehen. Dieser sollte wohl die Tür verstecken, als eine Alternative zur Tapetentür.
Die Tür ist auf der einen Seite mit schönen Kerbschnitzereien versehen. Auf der Rückseite ist sie eher schlicht gehalten.
Der Spiegel weist Alterungsspuren auf, er wird blind. Das Gesamterscheinungsbild der Tür wird durch die Oberfläche eher schöner.

Mindestgebot für diese Position war: EUR 290,00

Preis inklusive 19% Mehrwertsteuer, Mehrwertsteuer wird ausgewiesen. Das Angebot kann im Rahmen der Messe »denkmal« vom 6. bis zum 8. November auf dem Messengelände in Leipzig besichtigt werden.

Mehr Bilder: