Der UHB

Der Unternehmerverband Historische Baustoffe e.V., kurz UHB genannt, wurde im Jahr 1992 gegründet. In ihm sind 30 Unternehmen zusammengeschlossen.

Das Ziel

Das Ziel des UHB ist die Förderung der Wiederverwendung historischer Baustoffe. Neben der internen Dienstleistung für seine unternehmerisch tätigen Mitglieder sieht der Verband seine Aufgaben satzungsgemäß auch in der Information und Sensibilisierung der Öffentlichkeit. Er möchte deutlich machen, daß ohne die Wiederverwendung historischer Bausubstanz wertvolle Kulturgüter unwiederbringlich verloren gehen.

Gleichzeitig leisten die Unternehmen einen Beitrag zur Verringerung des Ressourcenverbrauchs: Die Wiederverwendung von Bauelementen ist Recycling auf höchster Wertstufe.