Neues Betriebsgelände von Historische Baustoffe Ingo Selent GmbH

Am 13. und 14. Juni 2015 haben wir unser neues Betriebsgelände in der alten Fülmer Schule in Eisbergen (ein Ortsteil von Porta Westfalica/Nordrhein-Westfalen) eingeweiht.

Die alte Fülmer Schule wurde 1919 in sehr solider Ausführung gebaut. Noch heute zeigt sie sich mit ihrem massiven, Obernkirchener Sandsteinsockel, in den ursprünglichen Klassenräumen befinden sich nun die Ausstellungsräume mit Sandsteinkamin und Sitzecke.

Im Außengelände mit altem Baumbestand, direkt am Landschaftsschutzgebiet gelegen, präsentieren wir vielen historische Brunnen betriebsfertig in grüner Umgebung, so wie vollständige Toranlagen, bestehend aus Sandsteinsäulen mit restaurierten einbaufertigen schmiedeeisernen Toren in hoher Qualität.

In unserer Ausstellung finden Sie zahlreiche original historischen Sandsteinfiguren zur Gestaltung Ihres Parks oder Gartens.

Die im Newsletter bereits angekündigte Einweihungsfeier war ein gelungenes Fest! Vielen Dank an alle Kunden, Freunde, Bekannte und Verwandte für euer/Ihr Kommen und die vielen Präsente.

Ca. 300 Gäste haben sich an den beiden Tagen unsere neue/alte Fülmer Schule mit dem neuen Ausstellungsgelände angesehen. Alle waren begeistert. Danke für die vielen guten Gespräche und Rückmeldungen.

Dank auch an die zahlreichen Helfer und Mitwirkenden, die die Feier erst zu solch einem Erfolg gemacht haben!

Aktuelles/Termine

Verweis auf Newsletter

Historische Baustoffe

Ingo Selent GmbH

Scherfling 34

32457 Porta Westfalica

Tel: 0 5751 – 993 68 80

Mobil: 0178 – 642 642 6

E-Mail: info@historische-baustoffe-selent.de

Webseite: http://info@historische-baustoffe-selent.de