Mitgliederversammlung vom 19. bis 21. Mai in Söhnstetten

Passend zum 25-jährigen Verbandsjubiläum findet das 50ste Mitgliedertreffen am 19. – 21. Mai 2017 in Söhnstetten auf der schwäbischen Alb bei der Firma Historische Baustoffe Ostalb statt.

Wie gewohnt geht es bei diesen Treffen im Frühjahr um eine attraktive Mischung aus Verbandsthemen, fachlichem Austausch und der Pflege der persönlichen Kontakte. Näheres erfährt man in der Geschäftsstelle.

Freitag 19. Mai 2017

Am Freitag stehen ab 14 Uhr der Tätigkeitsbericht von Vorstand und Geschäftsführer samt Zustand der Finanzen, die Festlegung von Ort und Termin der nächsten Mitgliederversammlung auf dem Programm. Außerdem das Thema wie wir das 25-jährige Jubiläum des UHB begehen wollen.

Samstag 20. Mai 2017

Am Samstag erwartet die Mitglieder ein lässiges, phantasievolles aber nicht zu volles Tagesprogramm. Mitglieder berichten unter Anderem von technischen Neuheiten bei Entrostungen. Wie immer samstags auch die interne Versteigerung und ein gemütlicher Ausklang des Tages mit einer gegrillten „Sau“.

Sonntag 21. Mail 2017

Mitglied Alexander Prenzel berichtet über Ladungsicherung(Teil 2 des Vortrags) und deren rechtliche Grundlagen mit Tipps und Tricks für die Praxis.  Zum Ausklang Berichte und Neues aus den Betrieben.