Versteigerung vom 10 bis 12. November 2016 auf der »denkmal« Leipzig

Es sind keine Gebote mehr möglich, da dies eine Versteigerung zur Messe in Leipzig war.

Nr. 241
Patiniertes Kupferblech von einem alten Kirchturm

Kupferblech vom Dach einer alten Kirchturmspitze. Durch die herrliche Patina sind hier echte Kunstwerke entstanden.

4 Stück mit den Maßen:
Nr.35: Länge ca. 102,5cm, Breite ca. 74 - 86,5cm
Nr.36: Länge ca. 119cm, Breite ca. 86 - 87cm
Nr.43: Länge ca. 70,5cm, Breite ca. 38 - 42cm
Nr.44: Länge ca. 89cm, Breite ca. 58 - 68,5cm
Fläche ca. 3 m² gesamt

Geschichte:
Hier war der Handwerker mal ganz auf der Seite der historischen Baustoffler. Als er den Auftrag bekam, die Kirche St. Matthäus in Ingolstadt neu zu decken, befand er das Kupferblech als zu schade zum Wegwerfen und rief bei den Historischen Baustoffen Ostalb an, ob Interesse an den Blechen bestünde. Gut so! Natürlich hatten wir Interesse.
Der Chef war ganz aus dem Häuschen, als der Posten Kupferblech auf den Hof kam. Und zu Recht! Dank der Patina sind hier regelrechte Kunstwerke entstanden, jedes Stück ganz individuell. Man könnte sie glatt so an die Wand hängen.
Das Kupferblech ist in gutem Zustand. Durch die natürliche Form der Kirchturmspitze und die Form der Bergung bzw. der vorherigen Verwendung liegt das Blech in konisch geformten Einzelstücken vor.

Schätzpreis für diese Position war: EUR 570,00

Mindestgebot für diese Position war: EUR 250,00

Preis inklusive 19% Mehrwertsteuer, Mehrwertsteuer wird ausgewiesen. Das Angebot kann im Rahmen der Messe »denkmal« vom 10. bis zum 12. November auf dem Messegelände in Leipzig besichtigt werden. Wir stellen Ihnen gerne eine kostenfreie Eintrittskarte zur Verfügung.

Die Versteigerung dieses Artikels erfolgt am Freitag, dem 11. November 2016, ab 16:30 Uhr im Rahmen der denkmal auf dem Messegelände in Leipzig.

Es kann kein Gebot mehr online abgegeben werden

Es tut uns leid, die Frist zu der ein Gebot online abgegeben werden kann, ist abgelaufen.

Mehr Bilder:

Zurück:

Übersicht Versteigerung 2016