Historische, handgefertigte Ziegel, aus der Provence

Ca. 6300 Stück, original alte Mönch- und Nonneziegel, Breite ca. 18 cm und Länge ca. 50 cm.

Die original alten Mönch & Nonnenziegel wurden von einem alten Gebäudedach sorgsam abgebaut und in einheitlichen Größen in Holzkisten mit je ca. 350 Stück Inhalt, gestapelt.
Die Farben der Ziegel variieren zwischen beige und rot, weil die Lehmlagerstätten aus alter Zeit von Hand abgebaut, luftgetrocknet und sogleich im Feldbrandverfahren gefertigt wurden.
Der Lehm wurde nicht wie heutzutage zum Einheitsbrei feingemahlen und im Schnelldurchlauf Gas- gebrannt, sondern die unterschiedlich farbigen Erdschichten und das langsame und unregelmäßige Holzbrennen ergaben diese wunderschönen Farbnuancen. Kein Ziegel sieht wie der andere aus, jeder Ziegel ist ein Unikat.

Die Länge beträgt ca. 49 cm – 51 cm.
Auf der einen Seite der Mönch und Nonnenziegel beträgt der Innendurchmesser ca. 17-18 cm und auf der anderen Seite ca. 12-13 cm (Längen können etwas variieren).
Für Mauerabdeckungen werden ca. 12 Stück Mönch und Nonnenziegel pro lfdm. benötigt und für die Dachdeckung ca. 32 Stück pro qm.

Gerne können Sie uns nach Terminvereinbarung in unserer Ausstellung in Hofweier/Baden besuchen.

Eine Selbstabholung der Ziegel ist möglich, muss aber mindestens 5 Arbeitstage vorher bei uns avisiert werden. Die Position wird dann kommissioniert und Versandfertig gerichtet. Eine Sofortmitnahme ohne Anmeldung ist nicht möglich.

Wir organisieren Ihnen auch gerne einen preisgünstigen Transport mit einer Spedition.

Standort: 77749 Hofweier

Preis per Stück: EUR 3,50 (Preis bei Palettenabnahme)
(Preis inklusive 19% Mehrwertsteuer, Mehrwertsteuer wird ausgewiesen)

Mehr Bilder: