Eichetisch mit Kalksteinplatte

Aus unserer Produktion "Neues aus Altem" haben wir hier einen massiven Tisch aus alten Eichebalken mit einer eingelassenen Tischplatte aus Kalkstein.

Die Eichebalken, ca. 100-400 Jahre alt, sind von uns sandgestrahlt und gebürstet worden und dann von unserem Mitarbeiter fachmännisch als Rahmenkonstruktion verarbeitet worden. Der Charakter der hangehauenen Balken wurde erhalten und sie sind bewußt nicht "kantig" gesägt worden. Auch den früheren Gebrauch bzw. Einsatzbereich, z.B. in einem Gefache oder als Dachkonstruktion ist stellenweise noch deutlich zu erkennen, in Form von Zapfenlöchern oder Ähnlichem. Die archaisch anmutende Erscheinung wird noch betont indem wir uns für Metallfüße (Eisen, leicht gerostet) in ihrer einfachsten Ausführung entschieden haben.

Die massive, handbehauene Kalksteinplatte (Jurakalk) diente ca. 100-500 Jahre als Fußbodenbelag und bekam dadurch ihre unverwechselbare, geschmeidige Oberfläche. Auch die Größe der Steinplatte, aus einem Stück, ist nicht alltäglich und macht den Tisch zu etwas Einzigartigem. Wir haben die Kalksteinplatte noch geölt um sie unempfindlicher gegenüber Fett und Flüssigkeiten etc. zu machen.

Abmessungen:

Der Tisch hat eine Länge von ca. 200cm und eine Breite von ca. 110cm. Die Höhe beträgt ca. 78,5cm.

Falls dies nicht unbedingt die Maße für Ihren Raum sein sollten und Sie gerne eine andere Größe des Tisches benötigen dann lassen Sie es uns wissen. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot für "Ihren" Tisch.
------------Jeder Tisch ein Unikat------------

Standort: 89555 Söhnstetten auf der Ostalb

Preis per Stück: EUR 2.100,00
(Preis inklusive 19% Mehrwertsteuer, Mehrwertsteuer wird ausgewiesen)

Mehr Bilder: