Bauholz

Unter dem Stichwort Bauholz finden Sie bei den Anbietern Eichenholz, Fichten- und Tannenholz, gerne auch Fi/Ta abgekürzt, und in einem geringeren Ausmaß auch Kiefernholz. Andere Hölzer sind eher zufällig oder nur sporadisch eingesetzt worden.

Die Verfügbarkeit des Materials ist grundsätzlich sehr gut. Kleinere Mengen unter 10 Kubikmeter üblicher Querschnitte sind bei den entsprechenden Anbietern in aller Regel direkt lieferbar. Größere Mengen, größere Querschnitte und größere Längen bedürfen eines gewissen organisatorischen Vorlaufes. Je mehr Anforderungen sie haben, desto früher sollten Sie mit den Anbietern Kontakt aufnehmen.

Bildergalerie

Typische Bauteile und Stichworte zum Thema Bauholz

  • handgebeilte Fichten- und Tannenbalken
  • handgebeilte Eichenbalken
  • gesägtes Gebälk
  • komplette Fachwerkhäuser
  • Fachwerkelemente: Schwelle, Säulen, Ständer, Eckpfosten, Rähm, Bug, Strebe, Kopfband
  • Torbögen