Menü
21. Oktober 2015

16.-18.10.15: Jahreshauptversammlung in Aachen

Wichtige Entscheidungen standen auf der Mitgliederversammlung in Aachen an. Zum einen musste der Vorstand neu gewählt werden und weiter waren wichtige Weichenstellungen, in Hinblick auf die Teilnahme des UHB an der denkmal 2016 in Leipzig, zu beschließen.
Artikel lesen
21. August 2015

Fachwerk-Sanierung mit Fingerspitzengefühl - Ein Artikel in »Die Welt«

In dem Artikel »Fachwerk-Sanierung mit Fingerspitzengefühl« in der Zeitung »Die Welt« wird über das Thema Fachwerk-Sanierung, den UHB und die Entwicklung der Fachwerk-Szene berichtet.
Artikel lesen
19. August 2015

UHB-Mitglieder in der Zeitschrift »Country Style«

Die Zeitschrift Country Style stellt die Firmen unserer Mitglieder Martin Kölnberger, Jürgen Schaubhut, Erich Krause, Olaf Elias und Thomas Knapp vor, bei denen man Charakterstücke findet, die dem persönlichen Wohnumfeld eine ganz besondere Ausstrahlung verleihen.
Artikel lesen
17. Juli 2015

Achtung, Baustelle Bauernhof! Umbau und Restaurierung eines alten Bauernhofes

Ein Kinderbuch auch für Erwachsene. Zum Thema „historische Baustoffe“ wird in diesem Buch mit tollen Zeichnungen und Fotos erklärt wie ein alter, denkmalgeschützer Bauernhof zum Ferienhof umgebaut und restauriert wird.
Artikel lesen
13. Juli 2015

Neues Betriebsgelände von Historische Baustoffe Ingo Selent GmbH

Am 13. und 14. Juni 2015 haben wir unser neues Betriebsgelände in der alten Fülmer Schule in Eisbergen (ein Ortsteil von Porta Westfalica/Nordrhein-Westfalen) eingeweiht.
Artikel lesen
28. April 2015

Ferien im Baudenkmal – Historische Baustoffe im Ferienhaus

Die Idee, ganz nah am Originalzustand restaurierte Baudenkmale als Feriendomizile anzubieten, begeistert den UHB-Geschäftsführer H.Christoph Freudenberger schon seit den 1990er Jahren. Das Bahnwärterhaus WP61 an der Schwarzwaldbahn ist so ein Objekt!
Artikel lesen
Video
8. Oktober 2013

Der Öko-Restaurator Jürgen Zmelty

Retten statt Wegwerfen. Der gelernte Schreiner hat eine Mission: Er möchte die alten Baustoffe so restaurieren, dass sie in einem neuen Zuhause wieder glänzen können. Er will bewahren, was andere einfach wegwerfen.
Video anschauen
Video
1. März 2011

Bergung Cumberland - Historische Bauelemente

Das Haus Cumberland in Berlin am Kurfürstendamm ist ein denkmalgeschütztes Gebäude. Es stammt aus dem Beginn des 20. Jahrhunderts, diente als Hotel und Sitz verschiedener Verwaltungen. Seit dem Jahr 2011 ist es restauriert und zum Geschäfts- und Wohnhaus umgebaut worden. Olaf Elias hat mit seinem Bergungsteam viele Badeinrichtungen, Türen und Fenster vor dem Umbau retten können.
Video anschauen
Nach oben